Mindestanzahl der Teilnehmer: 5
Dauer: ca. 1 Stunde, Unterlagen werden beigestellt

Einbindung der Mitarbeiter an den Maschinen in die Dokumentation und Wartung.
Modul A: „Der Kühlschmierstoff das unbekannte Werkzeug“:

  • Die Aufgaben und Funktion
  • KSS Zusammensetzung und Klassifizierung
  • Messwerte und deren Bedeutung
  • gesetzliche Messwerte
  • Handhabung und Schutzmaßnahmen
  • Hautschutz

Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss eine Schulungsbestätigung, die auch in die vom Qualitätsmanagement vorgeschriebene Mitarbeiterschulung einfließt.

Für Terminverbeinbarungen und Preisanfragen rufen Sie unser Kundenbüro an:

Harald Mali, Schmierstoffe/Prozessoptimierung, Tel. +43 (0)2245 83611